• question_answerinfo@piepmatzundgruenschnabel.com
  • perm_phone_msg+4912 345 6789

Sport und Spiele

Auch lernschewache Kinder lernen gut.

Sport und Spiele

Sport macht Spaß, oft können Kinder sogar ohne Aufwärmen der Muskeln auskommen und sofort anfangen. Der Sport fördert vor allem das soziale Miteinander. Sport ist immens wichitig für die Entwicklung der Kindern. Mit unseren Spielen vermittelst du deinen Kindern Spaß am Sport.

Zuerst kommt der Spaß am Spiel. Bewegung ist dabei Mittel zum Zweck. Ballspiele lehren uns Motorik mit fangen und werfen, Zielgenau, die Augen und Arm Koordinatione macht es möglich. Bewegungsspiele machen das mit Fangen und Jagen, und fast immer mit Geschicklichkeit. Viele Spiele werden in Mannschaften gespielt.

Spielend Sportlich sein

Unsere Bewegungsspiele machen draußen in der Natur noch mehr Spaß, einige sind aber auch in der Halle oder auf dem Sportplatz möglich. Nur wer hat den schon?

Mit viel Kinderspaß, das bringen unsere Spiele.
Gesundheit fördern - Draußen Spielen - die Intensität Sport zu treiben es geht vor allem um die Intensität mit der sie den Sport betreiben. Die Kinder machen Sport und müssen schwitzen denn erst dann zeigt die Bewegung Wirkung, baut für eine gute Körperhaltung zum Beispiel Muskeln auf und sorgt natürlich auch für gute Ausdauer.

Auch lernschewache Kinder lernen gut.

Bewegung frische Luft

Mindestens eine Stunde pro Tag sollten Kinder sich so stark bewegen, das sie ins Schwitzen kommen, empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation.

Das tut leider gerade einmal ein Drittel der Kinder und Jugendlichen. Es ist alarmierend das die Bewegung unter freiem Himmel bei Kindern zu kurz kommt. Denn mit dem Schuleintritt spielen die Kinder leider immer weniger im Freien. Von 24 Stunden verbringen die Kinder zehn Stunden mit Schlafen, neun Stunden im Sitzen in der Schule, bei Hausaufgaben, Essen, Computer und Fernsehen, vier Stunden mit Stehen und normalem Gehen sagen die Durchschnittswerte.

Was Kindern vor allem benötigen sind gute Vorbilder. Da sind die Eltern gefragt! Mit den Eltern kommt es sicher zu mehr Bewegung unsere Spiele verleiten euch zum gemeinsam spielen, es sind Gesellschaftspiele die auch eine Lernphase beinhalten.